Autor: Ole Seelenmeyer

Ole Seelenmeyer

Die von Ole Seelenmeyer veröffentlichten Artikel

Ole Seelenmeyer: Anspruch und Wirklichkeit – Die Netzwerke der B.A. Rock/ Bernd Schweinar

Offener Brief auf ein Rundschreiben in Internet von Bernd Schweinar Sehr geehrter Herr Schweinar! 1. „Streitkultur“: Die Künstler im Bereich der Rock- und Popmusik in Deutschland haben nur dann eine wirkliche Chance, sich in diesem Kulturbereich demokratisch zu organisieren, wenn sie eine „Streitkultur“ entwickeln, in der sie...
Weiterlesen…

GEMA – Das neue „Inka“-Verteilungsverfahren oder „Pro“-K.O.-Reformschritt zur Verteilungsgerechtigkeit?

Bei der diesjährigen GEMA-Hauptversammlung stellte der Aufsichtsrat ein neues Abrechnungsmodell namens „Inka“ vor, verbunden mit dem Appell an die anwesenden Mitglieder, diesem neuen Verfahren zuzustimmen. Die Mehrheit der ordentlichen GEMA-Mitglieder in den drei Kurien stimmte daraufhin diesem Antrag zu. Damit endet ein fast 14jähriger Streit um eine...
Weiterlesen…

GEMA – Dichtung und Wahrheit – Teil 2

In der letzten Ausgabe des Publicity-Magazins der GEMA „Virtuos“ im Frühjahr 2011 veröffentlichte diese einen Artikel ihres ehemaligen jahrzehntelangen Aufsichtsratsmitgliedes Prof. Harald Banter unter der Überschrift „Die GEMA im Blick“. Prof. Harald Banter, Ehrenmitglied und über 30 Jahre lang Aufsichtsrat der GEMA, machte sich als Gastautor in...
Weiterlesen…

GEMA – Der geheime Sonderkontrolldienst

Wie im letzten Musiker Magazin in einer Kurznachricht veröffentlicht, entließ die GEMA ihren seit ca. 20 Jahren wohl wichtigsten Organisator ihres internen geheimen Kontrolldienstes, Andreas K., der in den vergangenen 20 Jahren diesen weitgehend unbekannten Überwachungsdienst für die GEMA betreute. Jetzt erstattete die GEMA gegen diesen jahrzehntelangen...
Weiterlesen…

Bisherige Kommentare von Ole Seelenmeyer

    Bis jetzt gibt es keine Kommentare von Ole Seelenmeyer.