Kategorie: Musiker News

Premiere der European Songwriting Awards auf der Musikmesse 2018

Yamaha, Messe Frankfurt und die Macher der German Songwriting Awards initiieren zur Musikmesse mit dem „European Songwriting Award“ ein neues Angebot für die Songwriter- und Produzenten-Community. Europas größte Messe rund um das aktive Musikmachen (11. bis 14. April) stellt somit die Plattform für einen ebenso international ausgerichteten...
Weiterlesen…

Angleichung der Mitgliederbeiträge und Sonderleistungsgebühren des Deutschen Rock & Pop Musikerverbandes e.V.

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des DRMV e.V. am Montag, den 26. März 2018 um 14.00 Uhr in der Geschäftsstelle des DRMV, Kolberger Straße 30, 21339 Lüneburg Liebe Mitglieder im Deutschen Rock & Pop Musikerverband e.V., seit nunmehr 18 Jahren, also seit dem Jahre 2000 bis heute 2018,...
Weiterlesen…

COACHING – die persönliche Form der geschäftlichen Beratung

Liebe Leser und Leserinnen und vor allem – liebe Künstler! Seit mehr als 35 Jahren bin ich in Sachen Musik, Kultur und Kunst in Deutschland als All­roun­­derin unterwegs, lange bevor die Bundes­regierung den Beschluss fasste, unsere Arbeit als Kultur­schaf­fende und Kreative zu einem Wirtschaftszweig zu erklären. Die...
Weiterlesen…

Deutscher Rock und Pop Preis 2017 – Interview mit Miss Allie

Sie kommt aus Lüneburg und erreicht mit Ihrer Musik die ganze Welt … Miss Allie hat schon in Australien gespielt und gelebt. Ihre Erlebnisse aus „down under“ finden sich in ihren deutschen und englischen Songs wieder. Die Liste ihrer Auszeichnungen ist lang – jetzt soll eine weitere...
Weiterlesen…

Interview mit Björn Amadeus

Björn Amadeus zu Gast im Rock TV Studio Der 25-jährige Musikstudent aus Osnabrück steht bereits seit seinem 4. Lebensjahr auf der Bühne und ist auf zahlreichen Studioproduktionen zu hören. In seiner authentischen Singer-Songwriter-Manier verpackt Björn Amadeus Lebensfreude, Sehnsucht, Glaube, Hoffnung und Liebe in ansteckenden Intensitäts-Pop mit deutschen...
Weiterlesen…

Erst Tageshonorare ab 420 Euro (Beispiel: Editoren) sind Argument gegen Scheinselbstständigkeit

Nach dem Urteil des Bundessozialgerichts ist klar: Auch die Honorarhöhe entscheidet über den Status als Selbstständiger. Und dies umso mehr, als die hinlänglich bekannten Kriterien – „nicht weisungsgebunden“, „nicht ortsgebunden“, „nicht in die Organisationsstruktur des Unternehmens eingebunden“ etc. – in Streitfällen immer weniger Beachtung finden. Bleibt die...
Weiterlesen…

Haifische in der Musikbranche

Ohne jeden Zweifel stellt die Kunstrichtung der Rock- und Popmusik einen künstlerischen Bereich dar, der anderen künstlerischen Bereichen vieles voraus hat … Eine enorme Kommunikationsmöglichkeit mit den Mitmenschen, eine enorme Begeisterungsfähigkeit, außergewöhnliche Popularität und das Gruppenerlebnis gemeinsamer Konzerterfahrungen. Leider gibt es in dieser Branche der Rock- und...
Weiterlesen…