Fender American Acoustasonic Telecaster

Elektroakustische Hybridgitarre mit Acoustic Engine und Stringed Instrument Resonance System, inklusive Gigbag

GIT0048492-000 (Natural)
GIT0048493-000 (Sunburst)
GIT0048494-000 (Black)
GIT0048495-000 (Surf Green)
GIT0048496-000 (Sonic Gray)

Die Fender American Acoustasonic Telecaster stellt einmal mehr unter Beweis, dass Innovation im Hause Fender groß geschrieben wird. Dementsprechend verkörpert die elektroakustische Hybridgitarre den modernen Zeitgeist, der die Grenzen zwischen Instrumenten und Genres verschwimmen lässt. Mit dem zum Patent angemeldeten „Stringed Instrument Resonance System“, das auf eine eingelassene Decke aus massiver Sitka Fichte und den „Tuned Soundport“ im Schallloch setzt, liefert die Gitarre trotz der klassischen Telecaster-Maße einen überraschend erwachsenen Akustik-Sound. Die gemeinsam von Fender und Fishman entwickelte „Acoustic Engine“ greift außerdem auf einen Fishman Matrix Narrow Piezo unter dem Steg, einen Fishman Acoustic Enhancer Body Sensor und einen Fender Noiseless Single Coil zurück, die gemeinsam zehn unterschiedliche Voicings zwischen elektrischer und akustischer Gitarre bereitstellen. Darüber hinaus bietet das flache „C“-Halsprofil eine komfortable und weiche Bespielbarkeit, während die kompensierte Stegeinlage aus Graph Tech TUSQ für eine saubere Intonation und eine flache Saitenlage sorgt.

Die Fender American Acoustasonic Telecaster Surf Green überzeugt mit einer weichen Bespielbarkeit und erstklassigen Sounds zwischen Akustik- und E-Gitarre.

 

Die Fender American Acoustasonic Telecaster Surf Green im Überblick:

  • Elektroakustische Hybridgitarre (Western- und E-Gitarre)
  • Made in USA
  • Stringed Instrument Resonance System mit eingelassener Decke aus Sitka Fichte und „Tuned Soundport“
  • Mahagonikorpus mit Cutaway und Forearm Contour
  • Geschraubter Mahagonihals mit „C“-Profil
  • Ebenholzgriffbrett mit Dot-Inlays
  • „Acoustic Engine“-Tonabnehmersystem mit Fishman Matrix Narrow Under Saddle Transducer, Fishman Acoustasonic Enhancer Body Sensor und Fender Noiseless Single Coil Pickup
  • Zehn unterschiedliche Voicings, abrufbar mittels 5-Wege Schalter und Mod-Knob
  • Ebenholzsteg mit kompensierter Stegeinlage aus GraphTech TUSQ
  • Fender Standard Cast/Sealed Mechaniken
  • Inklusive Fender Deluxe Gigbag

 

 

Weitere Infos: www.musicstore.de

Redaktion

Veröffentlicht von

Der Account der Online-Redaktion von Musiker Online, dem Musiker Magazin und dem DRMV.

Schreibe einen Kommentar