Heino – „Mit freundlichen Grüßen“

MM: Nach dem großen Erfolg des aktuellen Albums – wird es in der nächsten Zeit neue Veröffentlichungen von Heino geben?

HEINO: Wir machen ein paar neue Titel, aber das nächste Album wird wahrscheinlich erst Februar, März erscheinen, denn das Album, das jetzt draußen ist, ist noch nicht am Ende mit den Verkäufen, und da wird noch einiges passieren. Wir machen jetzt noch drei, vier Titel dazu, so als Bonustitel, aber die richtige neue CD, das wird sicher Februar, März werden.

MM: Wird es wieder eine Produktion mit Coverversionen sein? Werden Sie die Titel selbst aussuchen?

HEINO: Das wird die gleiche Thematik sein, wobei ich die Schallplattenfirma mit in die Verantwortung nehmen werde, weil die sich titelmäßig besser auskennen, was jetzt für die jungen Leute aktuell ist. Und es gibt schon einige Titel, weil ich mich jetzt auch schon das halbe letzte Jahr damit befasst habe, die wir machen können. Aber ich bin immer ein Mensch, der das schon seit 50 Jahren so macht: immer die Plattenfirma mit in die Verantwortung nehmen, damit die nie sagen „Ja, wir wollten eigentlich was anderes machen, du wolltest das ja“, deshalb suchen wir die Titel zusammen aus.

MM: Bald nach Veröffentlichung von „Mit freundlichen Grüßen“ startete ja die Tournee, in klassischen Rock-Locations, und auch rockig inszeniert.

HEINO: Das hatten wir uns ausgedacht, weil wir einen Veranstalter haben im volkstümlichen Bereich, mit dem ich auch mal 2007 eine sehr erfolgreiche Tournee gemacht habe. Und der hatte dann die Idee, schnellstmöglich, weil das Album von heute auf morgen ein Erfolg geworden ist, über Nacht ging das in die Charts, mit mir einige Rock kon zerte zu machen. Habe ich gesagt „Okay, das machen wir, wir fangen mal leise an, vier Stücke zu entwerfen“, und jetzt sind wir dabei, das noch ein bisschen weiter und größer aufzubauen.

Web: www.heino.de
Interview & Foto: Stefan Rheinbay | Fotoquelle: © Starwatch

Den kompletten Bericht findet Ihr im MUSIKER-Magazin 02/2013.

Redaktion

Veröffentlicht von

Der Account der Online-Redaktion von Musiker Online, dem Musiker Magazin und dem DRMV.

Schreibe einen Kommentar