Interview mit Rick und Andrea von Bracken

Obwohl sie schon seit über 20 Jahren ein Ehepaar sind, existiert das Duo der Öhringer Profi-Musiker erst seit 2013.

Lange beschritten sie musikalisch getrennte Wege, auf denen sie mit diversen Projekten und Ensembles unterschiedliche Genres pflegten. Von diesen vielfältigen, sich ergänzenden Er­fah­rungen profitiert ihre heutige Zusammenarbeit, für die sie bekannte wie auch selten gehörte Jazz-Stan­dards, Pop-Songs und Musical-Nummern zu einem attraktiven, kurzweiligen Cocktail mixen, gewürzt mit einer feinen Prise augenzwinkernder Selbstironie.

Merken

Redaktion

Veröffentlicht von

Der Account der Online-Redaktion von Musiker Online, dem Musiker Magazin und dem DRMV.

Schreibe einen Kommentar