Lisa Vuoso – Charmant, authentisch und ein bisschen verrückt …

Die hübsche Halbitalienerin Lisa Vuoso spricht mit ihrem Pop-Soul-R’n’B-Mix auch ernste Themen an:

MM: Du hast im Dezember beim Deutschen Rock & Pop Preis den Preis für die „Beste Kom­position“ für deinen Song „Integriert mich“ bekommen. Worum geht es in dem Lied?

LISA VUOSO: In dem Song geht es um einen Flücht­ling, der darum bittet, Teil der neuen Ge­sell­schaft zu werden. Im Lied sind alle in Deutschland lebenden Menschen gemeint, den Flüchtlingen bei ihrer Integration zu helfen und ihnen die Angst vor einem Neuanfang in einem unbekannten Land mit einer unbekannten Kultur zu nehmen.

MM: Warum singst du über Integration und Flüchtlinge?

LISA: Weil mich das Thema berührt. Ich fühle mit den Menschen und ihren Schicksalsschlägen mit. Die plötzliche Flucht aus der eigenen Heimat könnte jederzeit jeden von uns treffen, egal aus welchem Land wir kommen. Genau in diesem Moment wäre jeder von uns dankbar, in einem fremden Land von fremden Menschen respektvoll aufgenommen und in die Gesellschaft integriert zu werden. Mit „Integriert mich“ will ich die Menschen in Deutschland auf das Thema Inte­gration und Flüchtlinge aufmerksam machen und sie dafür sensibilisieren.

 

 

Web: www.facebook.com/lisavuosofanpage | Interview: Janina Heinemann

Den kompletten Bericht findet Ihr im MUSIKER-Magazin 3/2017.

Redaktion

Veröffentlicht von

Der Account der Online-Redaktion von Musiker Online, dem Musiker Magazin und dem DRMV.

Schreibe einen Kommentar