Pressemitteilung: 35. Deutscher Rock & Pop Preis 2017

Am 9. Dezember werden in Siegen wieder über 1000 Musikerinnen und Musiker, Komponisten und Texter zusammenkommen, um sich beim 35. Deutschen Rock & Pop Preis 2017, Deutschlands ältestem und erfolgreichstem Wettbewerb der Rock- & Popmusik, auszutauschen, live zu präsentieren und Auszeichnungen entgegenzunehmen.

Auf diesem künstlerischen Wettbewerb werden sich in den Hauptkategorien ca. 90 Einzelinterpreten und Bands aus den unterschiedlichsten musikstilistischen Bereichen der Rock- und Popmusik mit jeweils einem Song live den Juroren und dem Publikum vorstellen und ca 180 Preisräger der Sonder- und Nebenkategorien ausgezeichnet werden.

Eine Fachjury aus Vertretern der Musik- und Medienbranche sowie qualifizierten Musiker/-innen, die dieses Jahr ehrenamtlich diesem großen Kulturfestival zur Seite stehen, wird über die Konzertauftritte urteilen und am Ende der Veranstaltung die Gewinner ermitteln.

Im bewussten Gegensatz zu kommerziellen Musik- oder Firmenwettbewerben zählt beim Deutschen Rock & Pop Preis als einziges Kriterium der künstlerische Anspruch in den Einzelbereichen Komposition, Text, Instrumentation, Gesang, Performance, Originalität und Kreativität.

Finanziert wird dieser musikalische Wettbewerb durch die gemeinnützige Musikergemeinschaft des Deutschen Rock & Pop Musikerverbandes e.V. zusammen mit allen mitwirkenden Teilnehmern (mittels geringer Bewerbungs- und Teilnahmebeiträge) ohne Bundes- oder Landes- Förder- und Finanzierungsmittel! Die gastgebenden Kommunen stellen den Ausrichtungsort mit Infrastruktur zur Verfügung. Diese Gemeinschaftsfinanzierung eines jährlichen großen gemeinnützigen Kulturfestivals durch alle (direkt und indirekt) beteiligten Musiker/Musikgruppen/ Künstler ist in Deutschland und Europa einzigartig!

Musikgrößen wie Pur, Juli, Yvonne Catterfeld, Pasquale Aleardi, Klima oder Luxuslärm nahmen an diesem kulturellen Wettbewerb teil oder nutzten u. a. diese Auszeichnung/Teilnahme als Sprungbrett für ihre Karriere.

Der 35. Deutsche Rock & Pop Preis 2017 wird von der gemeinnützigen Deutschen PopStiftung, dem gemeinnützigen Deutschen Rock & Pop Musikerverband e.V., der Fach-und Kulturzeitschrift Musiker Magazin, sowie der gastgebenden Stadt Siegen präsentiert.

Das vor und nach der jährlichen Preisverleihung folgende Presse-Echo von bundesweit hunderten Tageszeitungen mit z. T. halbseitigen Berichterstattungen über diese Kulturveranstaltung und seine musikalische Teilnehmer und Gewinner ist inzwischen eines der umfangreichsten positiven Tageszeitungs/Medienechos, das auf ein Musikfestival oder Rock- und Popkonzert in Deutschland, Österreich oder der Schweiz erfolgt … (s. jährliche Pressedokumentation der professionellen Ausschnittdienste).

Die Schirmherrschaft übernehmen auch 2017 wieder der Bürgermeister der Stadt Siegen, Herr Steffen Mues, sowie seit nunmehr 17 Jahren der Präsident des Deutschen Musikrats, Prof. Martin Maria Krüger.

Download Pressemitteilung – 35. Deutscher Rock & Pop Preis 2017

WEITERE INFORMATIONEN UNTER: WWW.MUSIKER-ONLINE.COM ODER IM MUSIKER MAGAZIN
PRESSEKONTAKT: DEUTSCHE POPSTIFTUNG | KOLBERGER STR. 30 | 21339 LÜNEBURG | MAIL: [email protected] | FON: 04131 233030

Redaktion

Veröffentlicht von

Der Account der Online-Redaktion von Musiker Online, dem Musiker Magazin und dem DRMV.

Schreibe einen Kommentar