Musiker-Online-Vertrieb

Der Internetvertriebspartner für Songproduktionen aller musikstilistischen Bereiche

Musiker-Online-Vertrieb | Foto: © vege/Fotolia.com, iTunes

Was zahlreiche Musiker in den 60er-, 70er-, 80er- und 90er-Jahren immer wieder geträumt haben, ist Wirklichkeit geworden: Weltweite Musikvertriebe ohne Majortonträgerfirmen sind möglich geworden.
Die digitale Revolution im Internet ist inzwischen so ausgereift, dass all die Musikgruppen, Interpreten und Independent-Musiklabels, die ihre Songs und kompletten CDs weltweit in Internetvertriebsshops verkaufen wollen, sich über verschiedene Contentaggregatoren in weltweiten Internetvertriebsshops wie den Internetmusikvertriebsgiganten iTunes (ca. 85% Weltmarkt anteil), Amazon (USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland), Musicload und viele andere direkt an die Kunden werden können.

Musiker-Online-Vertrieb, ein neues Projekt des 1981 gegründeten musiker MAGAZINs, sorgt für eine weltweite Veröffentlichung der Musik/Songs von unabhängigen Musikgruppen, MusikerInnen und Independent-Labels in bis zu 200 Onlineshops wie iTunes, Amazon, Musicload und weltweit zahlreichen anderen Shops.

Auch all die Musikgruppen und Interpreten, die kein Label haben, können ihre Songs über ein musikereigenes Label von Musiker-Online-Vertrieb mit den dazugehörigen EAN-, ISRC- und Labelcodes veröffentlichen und verkaufen.

Die Veröffentlichungspreise pro Song und pro Album sind günstig, ebenfalls die dazugehörigen Bar-, ISRC- und Labelcodes (Informationen auf Anfrage info@musikermagazin.de).
Den Internetvertriebsshop Musiker-Online-Vertrieb kann jeder in Anspruch nehmen, außer Musikgruppen und Interpreten mit fragwürdigen Songinhalten (z. B. rassistische Texte) oder bei schlechter Qualität der Aufnahmen. Eine Kündigung der vertraglichen Vereinbarungen ist jederzeit möglich; die übertragenen Rechte fallen dann nach sechs Monaten an die Musikgruppen und Interpreten zurück (diese Zeit ist notwendig, um die gelisteten Songs wieder aus den weltweiten Internetshops herauszunehmen).

Musiker-Online-Vertrieb arbeitet in seinen Vertragsgestaltungen mit den interessierten Musikgruppen und Interpreten nicht exklusiv zusammen, was so viel heißt, dass jeder Vertragspartner weiterhin mit allen anderen Shops zusammenarbeiten kann. Allerdings gilt dies nur für die Shops weltweit, mit denen Musiker-Online-Vertrieb nicht selbst zusammenarbeitet. So ist es zum Beispiel selbstverständlich jeder Musikgruppe und jedem Interpreten erlaubt, die eigenen oder Coversongs über die eigene Homepage zu verkaufen.

Die Abrechnungen erfolgen vierteljährlich und in der Regel zwischen drei bis fünf Monaten seit Beginn des Internetvertriebs. Diese Abrechnungsabläufe sind notwendig, weil es länger dauert, bis sämtliche Verkaufs zahlen und Einnahmen aus den weltweit agierenden Internetshops vorliegen.

Musiker-Online-Vertrieb nimmt auf Wunsch ausdrücklich nur die digitalen Vertriebsrechte an Euren Songs in Anspruch. Der physikalische CD-Vertrieb kann dann weiterhin selbst oder von einer anderen Vertriebsfirma vorgenommen werden.

Wie viel verdient eine Band/ein Interpret?

Nehmen wir ein einzelnes Beispiel von iTunes (Stand Oktober 2009):

  • iTunes-Kaufpreis im Internet 0,99 € – Album neu 9,99 €.
  • Abzüge iTunes-Kommission, MwSt., GEMA, MCPS, ASCAP-Gebühren,
  • Hauptvertriebspartner Onlineaggregator und Musiker-Online-Kommission.
  • Nettoerlös für die Musikgruppe/den Interpreten von ca. 0,45 € pro Song oder 4,30 € pro Album.

Musiker-Online-Vertrieb benötigt eine Vertriebsanlaufzeit in die weltweiten Internetshops von ca. eins bis drei Wochen bis zum Verkauf der Songs (die Bearbeitungszeit variiert von Shop zu Shop).

Musiker-Online-Vertrieb garantiert einen zuverlässigen Onlinevertrieb und eine genaue Abrechnung. Dafür steht die gesamte Arbeit an Deutschlands ältester Musikfachzeitschrift „musiker MAGAZIN“ (seit 1981). Zudem garantiert Musiker-Online-Vertrieb eine ständige Präsenz mit ungefähren Veröffentlichungsterminen in allen zukünftigen Ausgaben des musiker MAGAZINs (Künstlername, Homepage, E-Mail-Adresse, Telefon, Musikstilistik, Album-Foto). Über redaktionelle Berichterstattungen entscheidet regelmäßig die Redaktion.

Musiker Online Vertrieb

All die Musikgruppen, Interpreten und Independent-Labels, die zukünftig über Musiker-Online-Vertrieb ihre Songs, Alben und Videoclips weltweit digital in den Onlineshops vertreiben wollen, wenden sich an:
musiker MAGAZIN, Kolberger Straße 30, 21339 Lüneburg, info@musiker-magazin.de.