Weltweite Selbstvermarktung der eigenen Songs

Wie kann man Musik/Kunst oder Kunstwerke am besten weltweit im Internet in den Bereichen Musik, Kunst und Literatur vertreiben und vermarkten?

Grundsätzlich ist es ratsam, pro Song oder Werk mindestens drei verschiedene Vertriebs oder Vermarktungsmöglichkeiten zu nutzen.

  1. Die Werke über einen freien und unabhängigen Onlinemedienmarktplatz anbieten
    z. B. Music auf WWW.CATOOH.COM
    z. B. Literatur auf WWW.LULU.COM
    z. B. Kunst auf WWW.MYGALL.NET
    (siehe auch unter Onlinemedienmarktplatz)
  2. Die Werke über ein geeignetes Netlabel oder einen Verlag non-exklusiv zu vertreiben
    Über ein Publishing seine Werke mehreren Verlagen oder Netlabes vorstellen, um einen geeigneten Partner zu finden und einen Verlagsvertrag oder Netlabelvertrag abzuschließen.
    (siehe auch im jeweiligen Branchenverzeichnis unter Verlag oder Netlabel)
    (siehe auch im Internet unter GEMA-freie Musik, lizenzfreie Musik)
  3. Die Werke über einen reinen Online-Vertriebspartner vertreiben
    z.B: WWW.DOOLOAD.DE, HTTPS://YOUTUNEZ.COM, (siehe auch Online Vertriebspartner ? Musik/Kunst/Literatur)
  4. Die Werke als GEMA-freie oder lizenzfreie Werke anbieten in verschiedenen Lizenzgruppen.
    z.B: WWW.MASTERTRACKS.DE ? auch Mitglied im DRMV
Web: www.ars-mysteria.de
Text: Christian Petermann
Foto: © Schlierner / Fotoloia.com

Den kompletten Bericht findet Ihr im MUSIKER-Magazin 02/2012

Redaktion

Veröffentlicht von

Der Account der Online-Redaktion von Musiker Online, dem Musiker Magazin und dem DRMV.

Schreibe einen Kommentar