Jetzt
bewerben!

Einsendeschluss: 1. Juli 2024

Anmeldung

Musiker Magazin 01/2023

BERGE, GREIF TECH BRODY,
Miles King & The Foolish Knights,
Eric Burdon und die Animals,
Nicole Jukic, VIBES O’ FIVE

Mehr Infos

Neuheiten vorgestellt

Was gibt es neues auf
dem Markt?
In unserer Rubrik
Produkt News erfahrt ihr es!

Mehr Infos

Musiker Online
Vertrieb

Der Internetvertriebspartner
für Songproduktionen
aller musikstilistischen Bereiche

Mehr Infos

GEMA – Dichtung und Wahrheit – Teil 2

In der letzten Ausgabe des Publicity-Magazins der GEMA „Virtuos“ im Frühjahr 2011 veröffentlichte diese einen Artikel ihres ehemaligen jahrzehntelangen Aufsichtsratsmitgliedes Prof. Harald Banter unter der Überschrift „Die GEMA im Blick“. Prof. Harald Banter, Ehrenmitglied und über 30 Jahre lang Aufsichtsrat der GEMA, machte sich als Gastautor in...
Weiterlesen…

Petition an den Bundestag

In der Petition von 2009 baten Künstler, Veranstalter, Kulturvereine etc. den Bundtag um Überprüfung und Änderung der Satzungen und Durchführungsverordnungen der GEMA – mit Blick auf das Grundgesetz, das Vereinsrecht und das Urheberrecht – zu nachfolgenden Punkten: Genaue und für jeden verständliche Geschäftsbedingungen Größtmögliche Transparenz Änderung der...
Weiterlesen…

POLE(MIK) POSITION: DIE GEMA – Klar zum Entern?

Die GEMA dürfte in Deutschland mittlerweile wohl die einzige existierende Organisation mit feudalistischer und antidemokratischer Struktur sein, die auch noch einen gesetzlichen Auftrag und ein De-Facto-Monopol besitzt. Die große Mehrheit der dort organisierten Komponisten und Textdichter wird von einer winzigen Minderheit weniger Profiteure schamlos beherrscht und ausgebeutet....
Weiterlesen…

C3S – Alternative Verwertungsgesellschaft vor dem Start

Die C3S – Cultural Commons Collecting Society – soll als Europäische Genossenschaft noch in diesem Jahr gegründet werden; der Antrag auf Zulassung als Verwertungsgesellschaft beim DPMA (Deutschen Patent- und Markenamt) ist im Anschluss vorgesehen. Verwaltet werden musikalische Werke, die unter Creative Commons NC-Lizenzen oder freien Lizenzen veröffentlicht...
Weiterlesen…

BVerfG zur Haftung des Internetanschlussinhabers für Abmahngebühren

In Rechtsprechung und Literatur ist höchst streitig, ob und unter welchen Voraussetzungen der Inhaber eines Internetanschlusses die Gebühren einer Abmahnung bezahlen muss, wenn er selbst keine Urheberrechtsverletzung begangen hat. Das Konstrukt, über das die Haftung des Nichttäters begründet wird, nennt sich Störerhaftung. Die Störerhaftung greift ein, wenn...
Weiterlesen…